Kader

Aktuelles

Liebe Mitglieder,

 

das Kader-Team hat sich in den letzten Wochen intensiv mit den Inhalten eines neuen Kader-Programms auseinandergesetzt. Pünktlich zur GO 2019 wollen wir euch das neue Programm für die Saison 2020 vorstellen. Das komplette Programm findet ihr im PDF, das unter diesem Text zum Download bereit steht – hier wollen wir euch vorab auf ein paar Highlights aufmerksam machen:

 

  • Der Kader soll neben aktuellen Reitern künftig auch potenziellen neuen Kaderanwärtern offenstehen und durch langfristige Aufbauarbeit eine zukunftssichere Basis auch für kommende Jahre aufbauen.
    Der Aufbau eines aktuellen Kaders steht jedoch weiterhin im Vordergrund.
  • Neben dem Leistungsgedanken soll der Kader vor allem für ein erfolgreiches Miteinander von Reitern untereinander und zu den Pferden stehen. Fair Play, gegenseitige Hilfe und gemeinsames Erleben stehen im Vordergrund – daher wird im Kader ganz besonders der Teamgedanke gefördert.
  • Dem Kader kommt im Landesverband eine besondere Bedeutung zu. Er soll uns auf der GO repräsentieren und für das Können und die Leistungsfähigkeit und Landesverbandes stehen. Den Einsatz unserer Kaderreiter wollen wir künftig stärker in den Fokus rücken und durch konsequente Öffentlichkeitsarbeit die Sichtbarkeit und die Transparenz in der Kaderarbeit erhöhen.

 

Wenn ihr Lust habt, unseren Verband gemeinsam in einem Team zu vertreten und ihr eure Leistungen in individuellen Trainings und gemeinsamen Veranstaltungen weiter zu festigen, dann würden wir uns über eine Nachricht an unser Kadertelefon (+0178 5089030) freuen – oder ihr sprecht Detlef direkt an.

 

Noch im Oktober wollen wir alle Interessierten zur einer Infoveranstaltung einladen, bei der wir euch das weitere Kaderprogramm genauer erläutern wollen und für eure Fragen und Anregungen offen stehen.

 

Ort und Termin werden wir zeitnah bekannt geben.

 

Euer Kader-Team

Download
Kaderprogramm 2020
EWU Kaderprogramm 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.1 KB

KOntakt

Ihr erreicht Detlef Wenck für alle Kader-Angelegenheiten unter der folgenden Telefonnummer: +49 (0)178 5089030